Tel: 0711 - 219 536 91

      
                                 

Die Wasserqualität für Kois

Die Wasserqualität für Koi ist sehr wichtig. Zwar können die robusten Kois - wie alle Karpfen - unter ungünstigen Verhältnissen überleben, aber umso mehr man vom Bestwert abweicht, desto Krankheitsanfälliger werden sie. Die regelmäßige Kontrolle des Wassers gehört ebenso zur Pflege, wie auch das erlernen zwischen organischer Masse und schädlichen Verunreinigungen. Vor allem bei Teichneubauten oder Teichveränderungen werden Ihnen die Koi-Fische eine gute Wasserqualität danken. Besonders Kois die als Jungfische gekauft wurden entwickeln sich bei besten Wasserbedingungen prächtig, denn Ihr Teich ist Toilette und Wohnung für den Koi.

Worauf sollten sie bei der Wasserqualität für Kois achten?

Bitte vergessen Sie nie, dass es sich bei Kois um Tiere handelt und auf Ihre Pflege angewiesen sind. Wie auch immer Sie den Teich bauen werden, die Wasserqualität für den Koi ist von Ihnen abhängig. Der pH-Wert, welche das Säure-Basen-Verhältnis Ihres Wassers ermittelt und das Vorkommen von Ammonium / Ammoniak und Nitrit sind relevante Parameter für die Koi-Haltung.

Ammonium / Ammoniak und Nitrit sind sehr giftig für Fische und haben nichts im Teichwasser zu suchen. Selbst kleinste Mengen von Ammonium / Ammoniak und Nitrit führen auf Dauer dazu, dass Ihre Fische eingehen und sterben werden. Lassen Sie Ihr vorgesehenes Brunnenwasser oder Leitungswasser Ihrem Koi zuliebe testen.

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Wasseranalysen aus unserem akkreditierten deutschen Labor.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich doch selbst!

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen? Kein Problem! Wir sind gerne für Sie da: 0711 219 536 91.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok