Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Bremer Trinkwasserqualität

  • Grenzwerte der Trinkwasserverordnung
  • Ursachen für Verunreinigungen finden
  • Trinkwasserqualität in Bremen prüfen

Trinkwasserqualität in Bremen

  • Trinkwasser Test bestellen
  • Analyse durch unser Labor
  • Ergebnis erhalten

Bremer Trinkwasserqualität

  • Grenzwerte der Trinkwasserverordnung
  • Ursachen für Verunreinigungen finden
  • Trinkwasserqualität in Bremen prüfen

Trinkwasserqualität in Bremen

  • Trinkwasser Test bestellen
  • Analyse durch unser Labor
  • Ergebnis erhalten

Die Trinkwasserqualität in Bremen

Die Trinkwasserverordnung legt Richtlinien und Grenzwerte fest, um die Trinkwasserqualität in Bremen und anderen deutschen Städten bestimmen zu können. Trinkwasser zeichnet sich durch eine gute Qualität aus, wenn keine krankheitserregenden Keime oder andere Verunreinigungen nachweisbar sind. Bei der Bewertung der Trinkwasserqualität spielt auch der Anteil von Mineralstoffen eine wichtige Rolle.

In Bremen wird die Trinkwasserqualität regelmäßig vom örtlichen Wasserversorger überprüft. Das bedeutet, dass das Wasser, welches an die Haushalte weitergeleitet wird, den Vorgaben der Trinkwasserverordnung entsprechen.

 

Woher stammen die Verunreinigungen im Trinkwasser?

Die eigene Hausinstallation ist in vielen Fällen die Hauptursachen für Verunreinigungen und Belastungen im Trinkwasser. Durch Rohre und Leitungen können Schwermetalle ins Wasser gelangen. Ein Konsum dieses Wassers kann sich auf die Gesundheit des Konsumenten auswirken.
Keime können beispielsweise durch einen einfachen Kontakt zwischen Reinigungstuch und Wasserhahn in die Leitungen gelangen und sich dort verbreiten. Dieses Wasser entspricht nicht mehr den Richtlinien für Trinkwasser und sollte nicht konsumiert werden, da starke Magen- und Darmprobleme die Folge sein können.

Die wichtigsten Parameter zur Bestimmung der Trinkwasserqualität sind neben der Wasserhärte folgende: Kupfer, Aluminium, Blei, Chrom, Nickel, Mangan, Calcium, Sulfat, Magnesium, Kalium, Natrium, Phosphor, Zink, Nitrit, Nitrat und Eisen.
Außerdem spielen E.coli und coliforme Keime bei der Bewertung der Trinkwasserqualität eine wichtige Rolle. Zusätzlich wird die Gesamtkeimzahl bei 22° und 36° überprüft. Mit der Gesamtkeimzahl lässt sich die Menge der sich im Wasser befindenden Mikroorganismen bestimmen.

Experten empfehlen folgende Wasseranalysen, um die Trinkwasserqualität in Bremen zu ermitteln:

 

Zufriedene Kunden aus Bremen

Sollten Sie noch Fragen zur Trinkwasserqualität in Bremen oder zur Entnahme der Probe haben, dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie auch in Bezug auf unsere Analysen und die Ergebnisse.

Der Vorteil unserer Wassertests: Wir stellen die Ergebnisse so dar, dass Sie auf einen Blick Ihre Trinkwasserqualität in Bremen erkennen können. Fragen zum Ergebnis beantworten wir gerne.

Auch in Bremen haben wir viele Kunden, die mit unseren Wasseranalysen ihre Trinkwasserqualität überprüft haben und sehr zufrieden waren.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.