Tel: 0711 - 219 536 91

      
                                 

Wasserqualität in Bochum: Fakten, Tipps und sichere Tests

Bochum verfügt über eine hervorragende Wasserqualität. Die Stadwerke speisen ihr Wasser aus Wasserwerken in Witten und Essen-Horst.
Die gesetzlichen Grenzwerte, die einen unbedenklichen Verzehr des Leitungswassers sicherstellen, sind in der Trinkwasserverordnung festgelegt. Diese wird selbstverständlich auch in Bochum erfüllt.

Allerdings hängt die Wasserqualität in Bochum auch mit der Hausinstallation in Privathaushalten zusammen. Verunreinigungen, die durch alte Rohre und Leitungen entstehen, liegen im Verantwortlichkeitsbereich des Hauseigentümers, nicht des Wasserversorgers.
Mit einem Labortest kommen Sie möglichen Schadstoffen zuverlässig auf die Spur!

bochum wasserqualitaetWasseranbieter in Bochum

Zuständig für die Versorgung der Einwohner sind die Stadtwerke Bochum.

Die Stadtwerke beziehen ihr Wasser von zwei Versorgern: Dem Wasserwerk Witten und dem Wasserwerk Essen-Horst.

Das Wasserwerk Witten versorgt die Gebiete Bochum-Werne sowie Bochum-Langendreer.

Das restliche Versorgungsgebiet wird von beiden Wasserwerken versorgt.1

Die genaue Trinkwasseranalyse aus dem Jahr 2018 ist online bei den Stadtwerken Bochum einzusehen: Stadtwerke Bochum Trinkwasseranalyse

 

Erfahren Sie hier außerdem alles zur Wasserhärte in Bochum!

 

Wasserverbrauch pro Person und Tag in Deutschland (in %)

Essen & Trinken
4%
Körperhygiene
53%
Toilettenspülung
30%
Weiteres
13%

Wussten Sie schon?

Verunreinigungen des Trinkwassers in Bochum


Wenn Verunreinigungen innerhalb der Hausinstallation entstehen, so kann dies mehrere Gründe haben:

test-wasser Verunreinigungen in Rohren und Armaturen

In alten Rohren können sich vermehrt Schwermetalle freisetzen. Deshalb sollten Sie immer überprüfen, ob in Ihrem Haus noch alte Bleirohre verlegt sind. Vor allem Totstränge oder andere Rohre, in denen Wasser lange steht, sind problematisch. Im sogenannten Stagnationswasser verbreiten sich Schadstoffe und Keime ungehindert.

test-wasser Bakterien und Keime durch einen verschmutzten Wasserhahn

Die Wasserqualität in Bochum kann auch durch Bakterien und Keime beeinflusst werden. Diese Mikroorganismen gelangen vor allem über den Wasserhahn in die Leitungen. Eine einfache Berührung zwischen Reinigungslappen und Wasserhahn ist hierfür ausreichend. Aber auch undichte Leitungen können Bakterien und Keimen den Weg in das Leitungssystem ebnen.

Vor allem bei Duschen und Klimaanlagen werden insbesondere Legionellen schnell zu einem Problem.

Die Trinkwasserverordnung gibt durch festgelegte Richtlinien und Grenzwerte vor, ab welchen Werten der Konsum von Trinkwasser gesundheitliche Auswirkungen haben kann. Dabei wird zwischen Leitungswasser und Brunnenwasser unterschieden.


Test der eigenen Wasserqualität

Es gibt viele Gründe, das eigene Trinkwasser zu testen:
Sie haben ein Neugeborenes oder eine immungeschwächte Person in Ihrem Haushalt? Sie bemerken einen auffälligen Geruch oder eine seltsame Trübung? Sie möchten einfach sichergehen, dass Ihr Wasser einwandfrei ist?

Viele zufriedene Kunden in Bochum haben bereits von unseren Wasseranalysen profitiert. Werden auch Sie aktiv und testen Sie Ihr Wasser auf Verunreinigungen!

test wasser Wassertest Labor


 Zum Weiterlesen  Zum Weiterlesen:

  1 Stadtwerke Bochum: Wasserqualität
    Stadtwerke Bochum

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Wasseranalysen aus unserem akkreditierten deutschen Labor.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich doch selbst!

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen? Kein Problem! Wir sind gerne für Sie da: 0711 219 536 91.