Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

109.00 €

Brunnenwasser Test Komplett

Erhalten Sie in dieser Laboranalyse Auskunft über Ihre Brunnenwasserqualität. Der Komplett Test ermittelt die wichtigen mikrobiologischen Werte (Keime, Bakterien) und relevante chemische Inhaltsstoffe. Das Paket stellen wir insbesondere für Brunnenbesitzer bereit, die Ihr Wasser in regelmäßigen Eigenkontrollen untersuchen müssen/möchten. Untersuchen Sie u.a. Nitrat, Nitrit, E. coli, Ammonium, Gesamtkeimzahlen, TOC und vieles mehr. In dieser umfassenden Brunnenwasser Analyse Komplett sind alle Parameter des Brunnenwasser Test – Chemisch und des Brunnenwassertest – Bakterien enthalten!
109.00 € zzgl. Versandkosten

Brunnenwasser-Analyse-Komplett


Dieser Test untersucht folgende Parameter:

Mikrobiologische Parameter: coliforme Keime, E. coli (Escherichia Coli), Enterokokken, Koloniezahl bei 22°C und die Koloniezahl bei 36°C Bebrütungstemperatur

Chemische Parameter: Nitrat, Nitrit, Ammonium, Eisen, Kalium, Mangan, Calcium, organisch gebundener Kohlenstoff (TOC), Säurekapazität, Wasserstoffionenkonzentration, elektrische Leitfähigkeit, Wasserhärte, Färbung und Trübung sowie den Geruch.


So einfach funktioniert der Wassertest

So einfach können Sie Ihr Wasser testen

Ihre Vorteile bei test-wasser
Schritt 1

Innerhalb eines Werktages verschicken wir Ihre Bestellung!
Im Test-Kit ist alles für eine einfache Probenahme vorhanden: Anleitung zur Probenahme, Erfassungsbogen, geeignete Gefäße zur Probenahme.

Schritt 2
Sie nehmen mit den zur Verfügung gestellten Gefäßen kinderleicht Ihre Wasserprobe, wann und wo Sie möchten. Mithilfe unsere praktischen Rückesendebox schicken Sie die Probe direkt ins Labor.

Schritt 3
Nach wenigen Tagen erhalten Sie das Ergebnis. Das Testergebnis ist verständlich aufbereitet. Haben Sie trotz des aussagekräftigen Ergebnis offene Fragen? Kein Problem, unser Serviceteam steht Ihnen telefonisch oder auch via E-Mail zur Verfügung.

 

Produktdetails zumBrunnenwasser Test

  • Test-Set/Kühlbox für die Durchführung des Brunnenwasser Test Komplett zur Eigenkontrolle mit Auswertung im Prüflabor
  • Inhalt: geeignete Gefäße zur Probenahme, Schritt-für-Schritt-Anleitung, Erfassungsbogen
  • Maße: 26 x 21 x 18 cm bzw. 34 x 18 x 27 cm (wir senden Ihnen immer je nach Anzahl/Bestellung das kleinstmögliche Paket zu)
  • Die Kosten der Analyse im spezialisierten Labor und das Versenden des Testergebnisses sind bereits im Preis enthalten!

Das Analyse-Kit "Brunnenwasser Komplett" prüft die chemischen Parameter als auch die mikrobiologischen Parameter Ihres Brunnenwassers.
Somit haben Sie eine vollumfängliche Analyse, die Ihr Brunnenwasser auf die Gesamtkeimzahl sowie auf E.coli und coliforme Bakterien, als auch erhöhte Schadstoffkonzentrationen prüft.

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Parameter:

E.coli

Dies ist ein Bakterium, der im Stuhl ausgeschieden wird und als Darmkeim nachzuweisen ist.

Coliforme Keime

Das Vorhandensein coliformer Keime ist ein Hinweis auf Verunreinigungen, die fäkaler, aber auch nicht fäkaler Art sein können.

Enterokokken

Enterokokken können beim Menschen Infektionen auslösen. Sie gehören auch zu der Gruppe an Keimen, die auf fäkalen Ursprung hindeuten.

Koloniezahl bei 22° Grad

Eine erhöhte Koloniezahl kann als ein Hinweis auf Verunreinigungen auch nicht fäkaler Art sein.
Der Grenzwert für die Koloniezahl bei 22° ist maximal 100 KBE (Kolonie Bildende Einheiten) pro ml.

Koloniezahl bei 36° Grad

Eine erhöhte Koloniezahl kann als ein Hinweis auf Verunreinigungen auch nicht fäkaler Art sein. Man misst bei 22° und 36° die Koloniezahl, da es hier zu unterschiedlichen Werten kommen kann.
Der Grenzwert für die Koloniezahl bei 36° ist maximal 100 KBE (Kolonie Bildende Einheiten) pro ml.

Ammonium

Ammonium ist bei der Brunnenwasseranalyse ein sehr wichtiger Parameter. Er ist ein wichtiger Parameter zur Indikation von Verunreinigungen. Der Gehalt an Ammonium ist aus hygienischer Sicht von Relevanz, da Ammonium aus menschlichen oder tierischen Exkrementen stammen kann.
Laut Trinkwasserverordnung ist der Grenzwert für Ammonium 0,5 mg/l.

Nitrit

Eine biologische Belastung des Brunnenwassers kann vorliegen, wenn zuviel Nitrit vorhanden ist. Insbesondere Säuglinge sollten kein Wasser mit erhöhten Nitritgehalt zu sich nehmen, da es die "Säuglingsblausucht" auslösen kann. Hier kann die Sauerstofftransportfähigkeit gemindert werden, was die Erstickungsgefahr beim Säugling erhöht.
Laut Trinkwasserverordnung liegt der Grenzwert für Nitrit bei 0,5 mg/l.

Nitrat

Hohe Nitrat-Werte können auf Verunreinigungen durch organische Stoffe hinweisen, z.B. durch Fäkalien oder Gülle.
Laut Trinkwasserverordnung liegt der Grenzwert für Nitrat bei 50 mg/l.

Eisen

Eisen stellt in geringen Mengen ein lebensnotwendiges Element dar. Eisen kann jedoch auch für die Beeinträchtigung des Geschmacks, Färbungen und Trübungen des Brunnenwassers verantwortlich sein. Sollte das Brunnenwasser braun sein, so kann dies auch durch einen hohen Gehalt an Eisen hervorgerufen werden.
Laut Trinkwasserverordnung liegt der Grenzwert bei 0,2 mg/l.

Mangan

Mangan zählt zu den wichtigen Spurenelementen. Hohe Mangan-Werte können Geschmacksbeeinträchtigungen, Trübungen und Färbungen verursachen. Sollte die Wäsche gehäuft schwarze Flecken haben, so kann dies auch durch Mangan hervorgerufen werden.
Laut Trinkwasserverordnung liegt der Grenzwert für Mangan bei 0,05 mg/l.

Organisch gebundener Kohlenstoff (TOC)

Organisch gebundener Kohlenstoff stellt einen Summenparameter dar, der die Konzentration an organischen Substanzen im Wasser bemisst. Gering belastetes Wasser hat einen TOC-Gehalt von 1-2 mg/l. Bei stark verschmutzten Gewässern liegt der TOC-Wert über 10 mg/l.

Calcium

Calcium kommt in allen natürlichen Gewässern vor. Calcium ist neben Magnesium der entscheidende Faktor bei der Wasserhärte, außerdem stabilisiert er den pH-Wert des Wassers.

Magnesium

Magnesium ist gesundheitlich unbedenklich. Die Härte des Wassers wird u.a. durch Magnesium bestimmt.

Kalium

Kalium regelt den osmotischen Druck und beugt die Austrockung des Organismus vor. Außerdem ist Kalium für die Übertragung von Nervensignalen und Muskelkontraktionen zuständig. Sollte es dem Menschen an Kalium mangeln, so kann dies anhand von Muskelschwäche, Verstopfung und/oder an chronischen Müdigkeit erkannt werden.

Säurekapazität

Die Säurekapazität im Wasser gibt an, wie viel Säure (0,1 mol/l Salzsäure) für eine fixe Wassermenge verbraucht wird bis man den pH-Wert von 4,3 eingestellt hat.

Wasserstoffionenkonzentration

Die Maßeinheit von Wasserstoffkonzentration ist der pH-Wert.

Leitwert

Die elektrische Leitfähigkeit gibt Rückschlüsse auf die Anzahl an gelösten Ionen, wie bspw. Salze, die Korrosion verursachen können.
Laut Trinkwasserverordnung liegt der Grenzwert bei 2500 µS/cm bei 20°.

Färbung

Sollte das Wasser rot oder braun gefärbt sein, so kann man davon ausgehen, dass erhöhte Werte von Mangan und Eisen im Brunnenwasser enthalten ist. Beachten Sie dabei jedoch, dass auch Bakterien und Algen die Wasserfarbe beeinträchtigen können. Brunnenwasser sollte stets klar sein.
Nach der Trinkwasserverordnung sollte der Grenzwert für die Färbung 0,5 1/m sein (quantitativ, spektraler Absorptionskoeffizient).

Geruch

Brunnenwasser kann ganz unterschiedlich riechen, ohne dass man dabei Rückschlüsse auf Verunreinigungen ziehen kann. Brunnenwasser sollte möglichst keinen Geruch aufweisen.

Trübung

Verunreinigungen können eine erhöhte Trübung verursachen. Eine erhöhte Trübung kann auf Krankheitserreger hinweisen.
Nach der Trinkwasserverordnung ist der Grenzwert für die Trübung 1 NTU.

Wasserhärte

Ist die Summe der wesentlichen Härtebildner: Magnesium und Calcium.

 

"Unsere Firma hat mittlerweile 7 Brunnenwassertests bei Euch durchführen lassen. Stets kam das Probenahme-Set und die anschließendne Ergebnisse zeitnah. Mit der Auswertung können wir unseren Kunden Ihre Wasserqualität deutlich machen. So haben wir viele Abschlüsse hinbekommen. Danke. Wir werden noch oft bei Euch Brunnenwassertests durchführen."
Marion aus Darmstadt
"Führe ja jedes Jahr einen Wassertest für meinen Brunnen durch. War immer sehr zufrieden und wollte mich an dieser Stelle mal bedanken."
JoHo

 

 

Testsieger test-wasser

In den Warenkorb legen ?
Company MAXXmarketing GmbH

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.