Tel: 0711 - 219 536 91

      
                                 

Trinkwasser Test: Wasserqualität in 3 Schritten prüfen

Trinkwasser Tests: Deshalb sollten Sie die Qualität Ihres Trinkwassers prüfen

Wie gut ist die Trinkwasserqualität in Deutschland und wann lohnt sich ein Trinkwasser Test für Wasser im eigenen Haushalt? Erfahren Sie hier, warum eine Überprüfung des Leitungswassers immer eine gute Idee ist.

Kann ich Leitungswasser trinken?

Ein Trinkwasser Test hilft Ihnen bei der Ermittlung Ihrer Wasserqualität.

Viele Verbraucher fragen sich, ob Leitungswasser als Ersatz für Mineralwasser getrunken werden kann, ohne dass dabei Gesundheitsrisiken entstehen.

Die simple Antwort lautet: Ja!
Leitungswasser gehört zu den am besten geprüften Lebensmitteln überhaupt. Durch die Trinkwasserverordnung werden für zahlreiche Parameter Grenzwerte angegeben, die vom örtlichen Wasserversorger eingehalten werden müssen.

Der örtliche Wasserversorger muss also eine Vielzahl von Tests und Analysen durchführen, um die Einhaltung der Trinkwasserverordnung zu gewährleisten.

 

Jedoch gilt: Der Wasserversorger muss die Qualität Ihres Leitungswassers nur bis zu Ihrer Grundstücksgrenze garantieren! Ab hier ist er für eine eventuelle Verunreinigung nicht mehr verantwortlich und Sie tragen die Gewährleistung Ihrer Wasserqualität. Um die Leitungswasserqualität regelmäßig auf Verunreinigungen zu überprüfen, empfiehlt sich daher ein Trinkwasser Test.


Warum ist ein Trinkwassertest wichtig?

Trinkwasser ist unumstritten das Lebensmittel Nummer 1. Da der Mensch täglich ca. 2l Wasser zu sich nehmen sollte, gilt die Qualität des Trinkwassers als besonders wichtig für die Gesundheit.

Besonders für Risikogruppen wie Kinder, Schwangere oder Immunschwache, kann verunreinigtes Trinkwasser zur Bedrohung werden. Daher gilt hier besondere Vorsicht und ein Trinkwassertest ist unabkömmlich. Aber auch für Normalverbraucher muss sichergestellt sein, dass das Trinkwasser von ausgezeichneter Qualität ist, um eventuelle Gesundheitsrisiken auszuschließen.

Ein Trinkwasser Test kann schnell und einfach auf mögliche Verunreinigungen testen und Ihnen Aufschluss über die Trinkwasserqualität liefern.

Welche Schadstoffe kommen häufig in Trinkwasser vor?

Trinkwasser ist ein viel transportiertes Lebensmittel. Vom Wasserwerk bis zu Ihnen nach Hause ist eine Entfernung von bis zu 10.000 m keine Seltenheit. Auf diesem Wege können eine Vielzahl von Schadstoffen in Ihr Trinkwasser gelangen und die Trinkwasserqualität deutlich verschlechtern.

Häufig in Trinkwasser gefundene Schadstoffe sind:

  • Düngemittel (Nitrat)
  • Mikrobiologische Belastungen wie Bakterien
  • Schwermetalle wie Kupfer, Blei oder Cadmium
  • Uran
  • Medikamente

Viele dieser Stoffe gelangen durch menschliches Verschulden ins Trinkwasser. Vor allem für Risikogruppen wie Kleinkinder, Schwangere oder Immunschwache kann verunreinigtes Trinkwasser sehr gefährlich werden. Sollten sich diese Personengruppen im Haushalt befinden, empfiehlt sich in jedem Fall eine Wasseranalyse auf Schadstoffe. Aber auch wenn Sie einen Verdacht hegen, oder einfach nur auf Nummer sicher gehen möchten, empfiehlt sich ein Trinkwasser Test.

wasseranalyse kosten

Wie funktioniert ein Trinkwassertest im Labor?

In nur drei Schritten gelangen Sie zu Ihrem individuellen Laborergebnis:

Schritt 1: Trinkwassertest schnell und einfach bestellen

Sie haben sich für einen unserer qualitativen Trinkwassertests entschieden? – Klasse!

Bestellen Sie Ihren Trinkwassertests mit nur wenigen Klicks hier im Onlineshop. Gerne können Sie uns zur Bestellung auch anrufen, per Mail kontaktieren oder das Kontaktformular ausfüllen.

In der Regel dauert der Versand zu Ihnen innerhalb Deutschlands nicht länger als ca. 3 Werktage

Schritt 2: Kinderleichte Probenahme und Versand

Sobald Ihr Trinkwasser Test bei Ihnen angekommen ist, können Sie auch schon starten. Mithilfe unserer einfach konzipierten Anleitung gelingt eine blitzschnelle Probenahme des Trinkwassers. Die entnommene Probe wird anschließend in eine praktische Rücksendebox gepackt, frankiert und an unser deutsches Fachlabor geschickt.

Schritt 3: Trinkwassertest Ergebnis erhalten und Bescheid wissen

Direkt nach Ankunft Ihrer Probe führen Fachexperten nun eine Laboranalyse Ihres Leitungswassers durch.

Nach Abschluss des Trinkwasser Tests erhalten Sie einen ausführlichen Bericht, der das Untersuchungsergebnis der Laboranalyse enthält. Das Untersuchungsergebnis ist leicht verständlich formuliert und mit Erläuterungen aufbereitet, um Ihnen umfangreiche Kenntnis zu Ihrer Wasserqualität zu vermitteln.


Sie haben trotzdem noch Fragen zum Ergebnis? - Kein Problem!
Unser Serviceteam steht Ihnen gerne telefonisch oder via E-Mail zu Verfügung!

Banner Test Wasseranalyse

 


  Zum Weiterlesen:

Verbraucherzentrale: Kann man Leitungswasser trinken?
Stadtwerke Düsseldorf: Woher kommt das Trinkwasser?

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Wasseranalysen aus unserem akkreditierten deutschen Labor.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich doch selbst!

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen? Kein Problem! Wir sind gerne für Sie da: 0711 219 536 91.