Tel: 0711 - 219 536 91

      
                                 

Wassertest für Immobilien - Wichtiger Qualitätscheck für Ihr Eigenheim

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist eine große Entscheidung. Umso wichtiger ist es, dass die neue Immobilie keine Zweifel hinsichtlich der eigenen Wohngesundheit weckt, sondern ausdrücklich zum Wohlfühlen einlädt.


Auf Trinkwasser muss Verlass sein

Ein Pärchen in der neuen Immobilie: Ein Wassertest hilft bei der Einschätzung der Wohnqualität.
Ein besonders wichtiger Aspekt einer gesunden Wohnumgebung in Immobilien ist die Qualität des Trinkwassers: In den meisten Haushalten wird das Leitungswasser nicht nur zum Kochen oder Duschen verwendet, auch zum Trinken sollte das Wasser im eigenen Zuhause bedenkenlos nutzbar sein.

Zu Recht stellen Eigentümer deshalb Anforderungen an die eigene Trinkwasserqualität. Das Wasser sollte klar, frei von Schadstoffen wie Schwermetallen oder Bakterien sein, sowie selbstverständlich nicht mit Legionellen belastet.

Beim Einzug in das neue Eigenheim ist es selbstverständlich, dass viele neue Eigentümer auf Nummer sicher gehen möchten was die Lebensumstände in der neuen Immobilie betrifft.

 

Vor allem junge Familien stehen mit dem Kauf eines Hauses oder einer Wohnung vor einer wichtigen Entscheidung, denn die neue Umgebung soll auch die Babys oder Kinder keine Fragen hinsichtlich der Wohnqualität und Wohngesundheit offen lassen.

 

Wieso ist ein Wassertest für Immobilien sinnvoll?

Obwohl das Wasser der Wasserversorger in Deutschland von sehr guter Qualität ist und regelmäßig überprüft wird, kann die Qualität des Trinkwassers in Immobilien durchaus schwanken. Da ab der Grundstücksgrenze die Eigentümer selbst für die Qualität des Leitungswassers verantwortlich sind, können die Gründe für Verunreinigungen im Wasser vielfältig sein:

Alte oder poröse Rohre
Totstränge in der Wasserinstallation
ein angesammelter Biofilm in Wasserrohren
stagnierendes Wasser
Bakterien in den Armaturen

 

Mit einem Wassertest für Ihre Immobilie erhalten Sie einen Überblick über die hauseigene Wasserqualität und tragen zu einem sicheren Wohngefühl in den eigenen vier Wänden bei.

Tipp: Ein Immobilien Wassertest eignet sich hervorragend, um die Qualität des Trinkwassers im neuen Zuhause zu überprüfen. Aber auch auf den Wert einer zum Verkauf stehenden Immobilie wirkt sich ein Nachweis über eine hervorragende Trinkwasserqualität positiv aus. Mit einem Wassertest zeigen Sie, dass das Wasser auch in den hauseigenen Leitungen von bester Qualität ist und bedenkenlos verwendet werden kann.


Ihre Vorteile mit dem Aquafinux Wassertest für Immobilien

Dank der Aquafinux Immobilien Wasseranalyse testen Sie das Trinkwasser in Ihrem (neuen) Zuhause auf Herz und Nieren:

Untersucht werden diverse Schadstoffe in Ihrem Leitungswasser, die für die Wohnqualität in Ihrem Eigenheim von besonderer Bedeutung sind, wie Schwermetalle, Bakterien und die Gesamtkeimzahl. Außerdem wird beim Immobiliencheck Ihre Wasserprobe auch auf Legionellen untersucht – ein besonders wichtiger Hinweis, wenn es um den Zustand der Wasserleitungen im Haus geht, da Legionellen bei hoher Exposition Atemwegserkrankungen hervorrufen können.

 

Immobilien Wassercheck: Wassertest für das Eigenheim