Tel: 0711 - 219 536 91

      
                                 

Wasserqualität Saarbrücken

Hohe Wasserqualität in Saarbrücken durch sauberes Grundwasser - oder etwas nicht?

Wir informieren Sie rund um die Wasserqualität in Saarbrücken und warum trotz geprüfter Wasserqualität Verunreinigungen in Ihrem Wasser vorkommen können.


Wasserqualität in Saarbrücken ist ständig unter Kontrolle, aber ...

Der TÜV Rheinland hat die Wasserqualität in Saarbrücken und weiteren deutschen Großstädten in öffentlichen Gebäuden geprüft. Die Hälfte der 50 Wasserproben war dabei stark verkeimt. Es wurden Legionellen, die schwere Lungenerkrankungen verursachen können, oder auch Pseudomonaden, auch als Krankenhauskeime bekannt, gefunden. Zu langsam laufendes Wasser oder kaputte Leitungen wurden als Ursache vermutet. Aus diesen könnten sich auch Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Chrom oder Kupfer ins Wasser lösen.4 Um gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorzubeugen und Schäden an der Leitung ausfindig zu machen, sollte man die Wasserqualität in Saarbrücken daher auch zuhause regelmäßig testen lassen.

 

 

 

 

 


❓Wasserqualität in Saarbrücken zuhause testen lassen

Bis zur Abgabe an die Haushalte ist der Wasserversorger für die Wasserqualität in Saarbrücken verantwortlich. Ab dann ist jedoch der Hauseigentümer in der Pflicht. Er muss für eine ordnungsgemäße Trinkwasserinstallation und deren Wartung sorgen. Falsch isolierte Rohrleitungen und dadurch verursachter Temperaturanstieg beispielsweise können zu einer Verkeimung des Wassers beitragen.6 Aber auch schon ein Wasserhahn, der nicht richtig gereinigt wurde, kann zur Verkeimung führen, so dass man auch als Mieter auf eine gewisse Grundhygiene achten sollte.

Gesundheitsrisiko durch Keime und Schadstoffe im Wasser durch:

❶ Alte Wasserleitungen (aus Kupfer, Blei)

❷ lang in den Leitung stehendes Wasser (Stagnationswasser)

❸ mangelnde Grobpartikelfilter-, Wasserfilter-Hygiene

❹ leer stehende Wohnungen, ungenutzte Wasserhähne

Führen Sie daher selbst unabhängig Ihren »Wassertest durch!

 

Wasseranalyse kaufen

Kurzportrait Saarbrücken

Bundesland: Saarland.

Fläche: 167,09 km².

Einwohner: 179.709 und die pro km²: 1076.

Stadtbezirke: Mitte, West. Dudweiler und Halberg.

Wasserversorger: Stadtwerke Saarbrücken.

Wasserwerk: das Wasserwerkt Bliestal.

Wasserverbrauch Saarland: pro Tag: 120 Liter.

 

Wasser test infoWussten Sie...

Die Wasserqualität in Saarbrücken ist so gut, dass Experten es so manchem stillen Mineralwasser vorziehen würden. Da das Grundwasser in der Tiefenlage weitgehend vor Schadstoffen geschützt ist, ist eine Chlorung zur Desinfektion nicht nötig. In Bliestal, St Arnual und Rentrisch wird dem Wasser beispielsweise mithilfe von Quarkkiesfiltern Eisen und Mangan entzogen. Mit Natriumhydroxid wird der pH-Wert stabilisiert. Um die Rohrleitungen und damit die Wasserqualität in Saarbrücken zu schützen, wird dem Wasser eine Silikat-Phosphat-Mischung beigefügt. Die Vorgaben der Trinkwasserverordnung werden dabei in allen Punkten eingehalten. Der Wasserqualität in Saarbrücken kommt es zugute, dass Wasserschutzgebiete in den Fördergebieten festgesetzt wurden.2 Aufsichtsbehörden und Wasserversorger kontrollieren auch hier regelmäßig die Qualität von Grundwasser und Böden.

 

Wasser test infoWasserversorger Saarbrücken: Stadtwerke Saarbrücken

Wasserversorger Osnabrück

Die Bevölkerung wird von den Stadtwerken Saarbrücken täglich mit ausreichend frischem Trinkwasser versorgt.

Kontakt Wasserversorger

Bei Fragen und Problemen können Sie sich auch direkt an die Stadtwerke Saarbrücken wenden!

Stadtwerke Saarbrücken GmbH
Hohenzollernstraße 104–106
66117 Saarbrücken

Telefon: 0681 5870

 

 

 


Trinkwasser in Saabrücken

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Wasseranalysen aus unserem akkreditierten deutschen Labor.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich doch selbst!

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen? Kein Problem! Wir sind gerne für Sie da: 0711 219 536 91.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok