Tel: 0711 - 219 536 91

      
                                 

Wasserqualität Nürnberg

Beeinträchtigungen der Wasserqualität in Nürnberg hat meistens ihre Ursache in der individuellen Hausinstallation (Wasserleitungen und Wasserhähne). Für diese möglichen Quellen der Verunreinigung ist der Hausbesitzer verantwortlich, nicht der Wasserversorger. Belastungen und Verunreinigungen des Leitungswassers resultieren häufig von Wasserrohren, die aus Metall bestehen. Hier wird insbesondere das Stagnationswasser (Wasser, welches über längeren Zeitraum in den Leitungen steht) mit Schwermetallen belastet, da das Metall der Rohrleitung eine chemische Reaktion mit dem Wasser eingeht.

 

test wasser testen

Fakten rund um Nürnberg

Nürnberg befindet sich im Bundesland Bayern.

 

Die Fläche Nürnbergs beträgt: 186,38 km².

 

Die Einwohnerzahl Nürnbergs beträgt: 511.628.

Die Einwohnerzahl Nürnbergs pro km²: 2745

Nürnberg umfasst 7 Stadtbezirke:

Außenstadt Süd, Mitte mit Altstadt, Nordstadt, Oststadt, Südstadt, Südoststadt, Weststadt.

Der Nürnberger Wasserversorger ist die N-ERGIE.

 

Das sind die Wasserwerke Nürnbergs:

Erlenstegen/Eichelberg, Ranna, Krämersweiher, Am Forsthaus, Genderkingen.

Nürnbergs Wasserhärte liegt im mittleren Härtebereich.

Wasserverbrauch pro Kopf in Bayern: 129,5 Liter

 

Interessante Fakten zum Nürnberger Trinkwasser:  

  • Die durchschnittliche Wasserabgabe liegt derzeit bei ca. 90.000 Kubikmeter pro Tag. An trockenen und heißen Tagen kann diese auf fast das Doppelte ansteigen.
  • Wasserverteilnetz beinhaltet eine Länge von ca. 1.500 Kilometern und weiteren rund 800 Kilometern Hausanschlussleitungen.
  • Bis Mitte des 19. Jahrhunderts war die Trinkwasserversorgung weitgehend Privatsache. Über 1.000 Brunnen förderten Wasser von oft schlechter Qualität.
  • Insgesamt zeigte eine Studie, dass 93 Prozent von ca. 10.000 Befragten Leitungswasser unmittelbar als Trinkwasser nutzen.

 

 

 

 

Wasserverbrauch pro Person und Tag in Deutschland (in %)

Essen & Trinken
4%
Körperhygiene
53%
Toilettenspülung
30%
Weiteres
13%

Wussten Sie schon?

Durch einen Wassertest können Sie Ihre Trinkwasserqualität prüfen lassen

Außerdem wird die Wasserqualität in Nürnberg durch Bakterien und Keime beeinträchtigt. Diese Verunreinigungen gelangen meistens über den Wasserhahn in die Leitungen, dort wo Wasser mit Luft in Kontakt tritt. Außerdem können Brüche oder undichte Stellen in den Leitungen dazu führen, dass Bakterien in die Rohre gelangen. Totstränge (Leitungen, die im Wasserlauf nicht eingebunden sind) tragen dazu bei, dass Bakterien und Keime sich in der Hausinstallation gut vermehren können.

Die Trinkwasserverordnung hat Grenzwerte festgelegt, die nahezu flächendeckend in Deutschland zur Anwendung kommen. Diese Grenzwerte geben vor, bis zu welchen Werten der Genuss von Trinkwasser gesundheitlich unbedenklich ist. Die Trinkwasserverordnung differenziert hierbei zwischen Leitungswasser und Brunnenwasser.

Mit unseren Wasseranalysen können Sie Ihre Wasserqualität in Nürnberg testen lassen, ganz gleich ob es sich hierbei um Leitungswasser oder Brunnenwasser handelt. Das Ergebnis ist aussagekräftig und zeigt Ihnen die Qualität Ihres Wassers auf.

Wasseranalyse kaufen

 


test-wasserErneute Änderung der Trinkwasserverordnung

Seit dem 09. Januar 2018 ist die Trinkwasserverordnung erneuert in Kraft getreten. Eine Neuerung für den Wasserversorger der Stadt Nürnberg, N-Ergie, ist, die gesetzlich geforderten Trinkwasseruntersuchungen in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt neu auszugestalten.


Wasser test info  Wasserversorger Nürnberg: N-ERGIE

Wasserversorger

70 Prozent des jährlichen Trinkwasserbedarfs stellt die N‑ERGIE aus eigenen Wasserwerken bereit. Den restlichen Bedarf bezieht die N‑ERGIE vom Zweckverband Wasserversorgung Fränkischer Wirtschaftsraum (WFW) über eine Fernleitung aus dem Wasserwerk Genderkingen. 

Kontakt Wasserversorger

Bei Fragen und Problemen können Sie sich auch direkt an die N-ERGIE wenden!

N‑ERGIE Aktiengesellschaft
Am Plärrer 43
90429 Nürnberg

Telefon: 0911 80201

 

test-wasser  Analysewerte des Trinkwassers in Nürnberg

Bei den Wasseruntersuchungen des Trinkwassers in Nürnberg wird das Wasser auf verschiedene Parameter hin untersucht. Die gemessenen Werte werden den Grenzwerten der Deutschen Trinkwasserverordnung gegenüber gestellt. Die Wasseranalysen erfolgen mit modernen Geräten und Methoden.

Hier gelangen Sie zu den Prüfberichten der N-ERGIE.

 


test-wasser  Zufriedene Kunden aus Nürnberg

KundenzufriedenheitSollten Sie Fragen haben zur Wasserqualität Nürnberg, unseren Wasseranalysen, zur Probenahme oder zum Analyse-Ergebnis, so beraten wir Sie gerne!

Der Vorteil unserer Analysen: Unsere Ergebnisse sind sehr übersichtlich und informativ dargestellt. Sie erkennen auf einen Blick, wie Ihre Trinkwasserqualität ist. Sollten Sie nach Erhalt des Ergebnisses dennoch Fragen haben, so beantworten wir gern Ihre Fragen. Service wird bei uns groß geschrieben!

 

 

 


Zum Weiterlesen  Zum Weiterlesen:

Informationen zur Stadt Nürnberg
Trinkwasserqualität von Nürnberg

 

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Wasseranalysen aus unserem akkreditierten deutschen Labor.

Sehr hohe Kundenzufriedenheit

Überzeugen Sie sich doch selbst!

Kostenlose Beratung

Haben Sie Fragen? Kein Problem! Wir sind gerne für Sie da: 0711 219 536 91.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok