Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Das Leitungswasser

  • Erfahren Sie hier mehr über das Leitungswasser
  • Wie entstehen Verunreinigungen?

Leitungswasser

  • Erfahren Sie hier mehr zum Leitungswasser

Das Leitungswasser

  • Erfahren Sie hier mehr über das Leitungswasser
  • Wie entstehen Verunreinigungen?

Leitungswasser

  • Erfahren Sie hier mehr zum Leitungswasser

Leitungswasser

Die Qualität von Leitungswasser wird über einer Vielzahl an Parametern definiert. In der Regel werden chemische und mikrobiologische Werte herangezogen, um mögliche Verunreinigungen zu ermitteln.

Wie verunreinigt  ist das Leitungswasser?

Das Wasser, welches von den Wasserwerken in die privaten Haushalte fließt, ist in der Regel frei von Belastungen, die nach der Trinkwasserverordnung von Relevanz sind. Die meisten Verunreinigungen stammen aus den Rohrleitungen der Haushalte selbst. Hier sind häufig Belastungen vorhanden, die auf chemische Reaktionen zwischen Rohr und Wasser zurückzuführen sind. Insbesondere im sogenannten Stagnationswasser, also das Wasser, welches über einen längeren Zeitraum in den Leitungen steht, können erhöhte Werte an Schwermetallen vorkommen. Der Konsum dieses belasteten Wassers kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Auch Bakterien und Keime befinden sich oftmals im Leitungswasser, ohne dass der Nutzer dies überhaupt erahnt. In den meisten Fällen gelangen diese Mikroorganismen in die Wasserleitungen, wenn Bakterien oder Keime mit dem Wasserhahn in Berührung kommen. Dann wandern diese Verunreinigungen in die Leitung und setzen sich womöglich in Zwischenräume ab, die ein einfaches Herausspülen schlichtweg verhindern. Mikroorganismen belasten vor Allem den Magen und den Darm können mitunter aber auch weitere gesundheitliche Risiken mit sich bringen.

Sie können sich selbst und Ihr Familie ganz einfach schützen, indem Sie Ihr Leitungswasser auf Verunreinigungen testen lassen. Die folgenden Wasseranalysen prüfen Ihr Leitungswasser auf die gängigen Parameter und geben Ihnen einen schnellen Überblick über Ihre Wasserqualität.

 

Zufriedene Kunden aus Deutschland

Viele Kunden haben bereits Wasseranalysen bei uns durchführen lassen und konnten so in Erfahrung bringen, wie es umdie Qualität ihres Leitungswasser steht.

Sollten Sie Fragen haben zu Leitungswasser, unseren Wasseranalysen, zur Probenahme oder zum Analyse-Ergebnis, so beraten wir Sie gerne!

Wir führen Analysen von Leitungswasser u.a. in diesen Städten durch: Aachen, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Chemnitz, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Fürth, Gelsenkirchen, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heilbronn, Herne, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Krefeld, Leipzig, Leverkusen, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, Mülheim, München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Offenbach, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Pforzheim, Potsdam, Recklinghausen, Regensburg, Remscheid, Reutlingen, Rostock, Saarbrücken, Solingen, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wolfsburg, Würzburg, Wuppertal, und vielen weiteren Städten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz...

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.