Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Euro 98.00

87.00 €

Wasseranalyse

Testen Sie mir unserer Wasseranalyse Ihr Trinkwasser auf die wichtigsten Inhalts-und Schadstoffe: Bakterien, Schwermetalle, Nitrat und Nitrit sowie Mineralstoffe. Einfach Test-Kit bestellen, Wasserprobe nehmen, Probe einschicken, und schon nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr Analyseergebnis von unserem akkreditiertem Labor. Einfach, unkompliziert und schnell – das ist unsere Wasseranalyse.
87.00 € zzgl. Versandkosten

Warum ist eine Wasseranalyse sinnvoll?

Grundsätzlich ist der örtliche Wasserversorger für die Trinkwasserqualität verantwortlich. Dafür werden regelmäßig Wasseranalysen durchgeführt, um das Wasser auf verschiedene Parameter zu testen. Grenzwerte für diese Parameter sind in der deutschen Trinkwasserverordnung festgeschrieben. Überschreitet das Trinkwasser einen dieser Grenzwerte, darf es nicht mehr als Trinkwasser in das öffentliche Wassernetz eingespeist werden.

Die Wasserversorger sind jedoch nur für die Trinkwasserqualität bis zum Hausanschluss zuständig. Ab dort ist der Eigentümer der Immobilie für die Qualität des Trinkwassers verantwortlich. Die private Hausinstallation ist somit oft der Grund für eine schlechte Trinkwasserqualität.

Gerade Bleirohre in Altbauten, aber auch Kupferrohre in neuen Gebäuden können Schwermetalle in das Wasser abgeben. Diese stellen ein gesundheitliches Risiko dar. Blei ist insbeondere für Babys, Kleinkinder und Schwangere gefährlich, da es der geistigen Entwicklung nachhaltig schaden kann. Aus diesem Grund liegt der Grenzwert für Blei im Trinkwasser nach der deutschen Trinkwasserverordnung bei 0,010 mg pro Liter. Dieser Wert kann nur eingehalten werden, wenn keine Bleileitungen in der Hausinstalltion mehr verbaut sind. Ebenso können Leigerungen von Armaturen oder andere metallische Bauteile das Trinkwasser, zum Beispiel mit Nickel, verunreinigen.

Neben den Schwermetallen ist das Trinkwasser häufig auch mit Fäkalbakterien belastet. Die Ursache hierfür liegt meist an verkeimten Perlatoren oder maroden Wasserinstallationen. Schon das Berühren des Wasserhahns mit dem Spüllappen kann dazu führen, dass Bakterien in den Wasserkreislauf eindringen und sicht dort vermehren. Der Konsum dieses Wassers kann schwere Magen-Darm-Erkrankungen zur Folge haben.

 

In unserer Wasseranalyse werden folgende Parameter analysiert:

Mikrobiologische Parameter: Coliforme Keime, E. coli (Escherichia coli), Gesamtkeimzahl 22 °C, Gesamtkeimzahl 36 °C
Chemische Parameter: Aluminium, Blei, Calcium, Chrom, Eisen, Kalium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Natrium, Nickel, Nitrit, Nitrat, Phosphor, Sulfat, Zink, Wasserhärte
Wasseranalyse Wasseranalyse

 

 

 

Wie funktioniert unsere Wasseranalyse?

 Unsere Wasseranalysen können Sie ganz einfach bei sich daheim durchführen:

  • Bestellen Sie Ihr Analyse-Kit und Sie erhalten dieses innerhalb von 2– 3 Werktagen.
  • Mit den Probegefäßen aus Ihrem Test-Kit nehmen Sie ganz einfach selbst eine Wasserprobe, wann und wo Sie wollen.
  • Diese senden Sie dann in der beigelegten Rücksendebox direkt an unser akkreditiertes Labor.
  • Schon nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr Analyseergebnis. In diesem werden die ermittelten Werte der Trinkwasserverordnung gegenübergestellt. Sie erhalten somit einen ausführlichen Überblick über die Qualität Ihres Trinkwassers. Gleichzeitig ist es so aufbereitet, dass es auch für Laien leicht verständlich ist.

 

Wasseranalyse

 

 

 

 

Wasser Untersuchung: So einfach geht's!

 

In den Warenkorb legen ?
Company MAXXmarketing GmbH

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.