Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Wasser in Salzgitter

Schutz und Überwachung des Wassers in Salzgitter

Das Wasser in Salzgitter ist von einwandfreier Qualität und entspricht in allen Vorgaben der Trinkwasserverordnung (TVO). Der örtliche Wasserversorger ist die Wasser- und Energieversorgungsgesellschaft (WEVG) Salzgitter. Gemeinsam mit dem Vorlieferanten, der Salzgitter Flachstahl GmbH, sorgen sie mit dem Wasser in Salzgitter für ein qualitativ unbedenkliches Lebensmittel.

Damit dies so bleibt, werden regelmäßig Analysen durchgeführt. Dabei wird auch das Rohwasser getestet, denn die Herstellung einer guten Qualität des Wassers in Salzgitter beginnt schon vor der Aufbereitung, nicht zuletzt durch die ausgewiesenen Wasserschutzzonen.

 

Wasserschutzgebiete für das Wasser in Salzgitter

Das Wasserschutzzonen des Wasserwerks Börßum und das Karst-Wasserschutzgebiet Goslar-Langelsheim-Baddeckenstedt sorgen für eine geringe Vorbelastung des Wassers in Salzgitter.

Auch für die Talsperren des Zukünftigen Vorlieferanten, die Harzwasserwerke GmbH, sind Wasserschutzgebiete ausgewiesen.

Für die Qualität des Wassers bis zur Lieferung sorgen der Wasserversorger und das Gesundheitsamt.

Nach Abgabe an die hauseigene Trinkwasserinstallation kann es noch zu bedenklichen Verunreinigungen des Wassers kommen. Daher ist es zu empfehlen, das Leitungswasser im eigenen Haushalt testen zu lassen.


Bisher wurde das Wasser in Salzgitter aus Grund- und Quellwasser gewonnen und in den Wasserwerken Börßum und Baddeckenstedt aufbereitet. Für das Wasser beider Wasserwerke wurden Wasserschutzgebiete ausgewiesen.

Das Wasserschutzgebiet für das Wasserwerk Börßum beispielsweise gliedert sich in die Zonen I (Fassungsbereich), II (engere Schutzzone) und III A und B (weitere Schutzzonen). Je nach Zone gelten unterschiedlich strenge Vorschriften, die das Einbringen wassergefährdender Stoffe verhindern bzw. minimieren.


So konnten auch die ehemals hohen Nitratwerte im Karstgerinne im Bereich der Innerstemulde durch das Karst-Wasserschutzgebiet Goslar-Langelsheim-Baddeckenstedt reduziert werden, wo u.a. Wasser für Salzgitter gewonnen wird.[1] Ab 2016 soll das Wasser für Salzgitter von der Harzwasserwerke GmbH aus Talsperrenwasser geliefert werden. [2] Auch für die Talsperren sind Wasserschutzzonen festgelegt, sodass das hier gewonnene Rohwasser ebenso möglichst gering vorbelastet sein wird.[3]


Wasser in Salzgitter zur Sicherheit testen

Für die Überwachung des Wassers in Salzgitter ist neben dem Versorger selbst das Gesundheitsamt Salzgitter/Goslar zuständig. So werden regelmäßig Testungen durchgeführt, von der Gewinnung über die Förderung bis zur Lieferung. Doch nach Abgabe an die hauseigene Trinkwasserinstallation sind es Hauseigentümer und Bewohner, die für die weitere Trinkwasserqualität verantwortlich sind.

Je nach Anzahl der Wohneinheiten muss der Eigentümer so etwa die Testung auf Legionellen anweisen. Er ist auch zuständig für Materialien und Zustand der Wasserleitungen, damit aus diesen nicht giftige Schwermetalle ins Wasser gelangen. Korrosionsstellen an den Rohren können ebenso zur Verkeimung des Wassers führen. Schon ein verschmutzter Spüllappen über dem Wasserhahn oder unzureichend gereinigte Wasserfilter können genauso dazu beitragen. Daher sollte man das Trinkwasser auch zuhause regelmäßig testen lassen.

  • Tipp: Wasser, das länger als 4 Stunden in der Leitung stand, sollte nicht zum Verzehr verwendet werden.
  • Tipp: Wasserhahn, Perlator und Ausguss (wegen Spritzwasser) sollten regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden.
  • Tipp: Da man Keime und Schwermetalle im Wasser nicht sehen oder schmecken kann, sollte man Trinkwasser zur Sicherheit regelmäßig testen lassen.

 

Referenzen:

[1] Wasserschutz Salzgitter
[2] Weiches Wasser Salzgitter
[3] Wasserschutzgebiete

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.