Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Das Leitungswasser in Leverkusen

Das Leitungswasser in Leverkusen wird durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst. Die Qualität vom Leitungswasser wird so durch die unterschiedlichen Inhaltsstoffe definiert.

Entscheidend für die Wasserqualität ist die Herkunft. Das Wasser in Leverkusen stammt zum größten Teil aus dem Rheindorfer Wasserwerk und aus der Großen Dhünn-Talsperre.

 

Verunreinigungen des Leitungswassers in Leverkusen entstehen durch?

Soll die Leitungswasserqualität in Leverkusen festgestellt werden, sind vor allem die mikrobiologischen und chemischen Wasserinhaltsstoffe von Bedeutung. In privaten Haushalten stehen hier gerade die Mineralstoffe, die Wasserhärte und krankheitserregende Keime im Mittelpunkt des Interesses.

Um das Leitungswasser in Leverkusen qualitativ in Ordnung zu halten, untersuchen die jeweiligen Wasserversorger das Wasser auf Verunreinigungen. Hier müssen die Anforderungen der Trinkwasserverordnung erfüllt werden, damit das Trinkwasser als einwandfrei gelten kann.

Häufig werden bei Wasseranalysen jedoch Verunreinigungen im Leitungswasser nachgewiesen. Die Ursachen dafür liegen meist in den jeweiligen Hausinstallationen. Die Wasserleitungen und Wasserhähne können so Grund für auftretende Schwermetalle im Trinkwasser sein.

Gerade beim Stagnationswasser (z.B. über Nacht in den Wasserrohren stehendes Wasser) ist die Gefahr gegeben, dass aufgrund chemischer Reaktionen Schwermetall ins Wasser gelangen. Mit Schwermetallen belastetes Wasser kann bei Konsum ein Risiko für die Gesundheit darstellen.
Auch Bakterien oder andere Keime können das Leitungswasser in Leverkusen verunreinigen. Schon eine einfache Berührung zwischen einem Reinigungslappen und einem Wasserhahn kann dazu führen, dass krankheitserregende Keime ins Trinkwasser gelangen und sich dort vermehren. Dieses Wasser kann bei entsprechendem Konsum besonders den Magen und Darmtrakt belasten.

Informieren Sie sich über die Qualität Ihres Leitungswassers in Leverkusen und ermitteln Sie durch unseren einfachen und übersichtlichen Wassertest Ihre persönliche Trinkwasserqualität.

Mit folgenden Wassertests können Sie herausfinden, ob Ihr Leitungswasser frei von Belastungen ist.

 

Zufriedene Kunden aus Leverkusen

Wir helfen Ihnen bei Fragen rund um die Probe-Entnahme, den Wasseranalysen und Ihrem Test-Ergebnis gerne weiter. Kontaktieren Sie uns unter der kostenfreien Beratungshotline.

Ihr Testergebnis ist übersichtlich gestaltet und informiert Sie über Ihre Wasserqualität in Leverkusen. Für Sie stellen wir Ihre Testergebnisse mit den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung gegenüber (soweit die Werte enthalten sind) – somit können Sie auf einen Blick Ihr Leitungswasser in Leverkusen erfassen. Falls Sie noch offene Fragen haben, dann stehen wir für Sie gerne zur Verfügung!

Erfahren Sie die Qualität Ihres Leitungswassers, wie bereits viele Kunden aus Leverkusen.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.