Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Trinkwasserqualität in Krefeld

  • Wie ist das Wasser im Haus?
  • Trinkwasserqualität überprüfen

Trinkwasserqualität in Krefeld testen

  • bei Beschwerden
  • bei Verdachtsmomenten
  • bei verfärbtem Wasser

Trinkwasserqualität in Krefeld

  • Wie ist das Wasser im Haus?
  • Trinkwasserqualität überprüfen

Trinkwasserqualität in Krefeld testen

  • bei Beschwerden
  • bei Verdachtsmomenten
  • bei verfärbtem Wasser

Die Trinkwasserqualität in Krefeld

Die Trinkwasserqualität in Krefeld muss den Ansrpüchen der Trinkwasserverordnung Folge leisten.

Schwankungen der Wasserqualität in den Stadtbezirken von Krefeld können durchaus auftreten, dennoch müssen die Grenzwerte, die die Trinkwasserverordnung vorgibt einhalten werden (ob in u.a. Fischeln, Hüls, Bockum, Uerdingen, Traar, Linn, Forstwald oder in der Stadtmitte, Cracau).

Keime und Bakterien im Wasser mindert die Trinkwasserqualität in Krefeld

Für die Einhaltung muss die Trinkwasserqualität in Krefeld so beschaffen sein, dass keine krankheitserregenden Keime im Wasser vorkommen. Um die Wasserqualität zu bestimmen, müssen die Wasserinhaltsstoffe analysiert werden. Von Bedeutung sind die mikrobiologischen und chemischen Parameter.

Die Wasserversorger für Krefeld achten auf die Einhaltung der Vorgaben für die Trinkwasserqualität. In der Regel ist das Wasser in dem Verantwortungsbereich auch ohne Beanstandungen.

Die häufigsten Verunreinigungen werden aber im Verantwortungsbereich der Hausbesitzer nachgewiesen. Die eigene Hausinstallation, also die eigenen Wasserrohre und Wasserhähne, sind oftmals die Ursache von Belastungen im Leitungswasser. So können Schwermetall in das Trinkwasser gelangen. Hierfür können dann alte Wasserrohre aus Metall verantwortlich sein. Gerade bei lange in den Rohren stehendem Wasser (Stagnationswasser) können durch chemische Reaktionen Schwermetalle ins Trinkwasser abgegeben werden.
Weitere Verunreinigungen können Bakterien oder andere Keime darstellen. Diese können beispielsweise durch undichte Leitungen in das Wassersystem gelangen. Haben sich krankheitserregenden Keime festgesetzt, kann ein dauerhafter Konsum zu Magen- Darmproblemen führen. Gerade für Schwangere, immunschwachen Personen und Kleinkinder ist eine beeinträchtigte Trinkwasserqualität ein gesundheitliches Risiko.

Bei der Analyse des Trinkwassers sind u.a. folgende Inhaltsstoffe von Bedeutung:
coliforme Keime, E.coli und die Gesamtkeimzahl bei 22° und 36° Grad, Aluminium, Blei, Chrom, Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Nickel, Phosphor, Nitrat, Nitrit, Sulfat, Natrium, Kalium, Magnesium und Calcium.

Erfahren Sie Ihre Trinkwasserqualität in Krefeld durch unsere akkreditieren Wasseranalysen:

 

Zufriedene Kunden aus Krefeld

Falls Sie noch Fragen zu unseren Wasseranalysen, zur Entnahme der Probe oder zu Ihrem Test-Ergebnis haben, dann kontaktieren Sie uns!

Ihr Test-Ergebnis informiert Sie über relevante Wasserinhaltsstoffe Ihrer Trinkwasserqualität in Krefeld. Unsere Ergebnisse sind unkompliziert und übersichtlich aufgebaut, damit Sie Ihre Wasserqualität leicht erkennen können.
Stehen bei Ihnen nach Erhalt Ihres individuellen Ergebnisses noch Fragen offen, dann beantworten wir diese sehr gerne!

Es haben bereits viele Kunden aus Krefeld ihre Trinkwasserqualität durch unsere akkreditierten Wassertests erfahren können!

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.