Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Karlsruhe Trinkwasserqualität

  • Grenzwerte der Trinkwasserverordnung
  • Ursachen für Verunreinigungen finden
  • Trinkwasserqualität prüfen

Trinkwasserqualität in Karlsruhe

  • Trinkwasser Test bestellen
  • Analyse durch unser Labor
  • Ergebnis erhalten

Die Trinkwasserqualität in Karlsruhe

Überblick zur Trinkwasserqualität in Karlsruhe

 

Sehr gute Trinkwasserqualität in Karlsruhe

Die Trinkwasserqualität wird von den Wasserwerken in Karlsruhe kontinuierlich geprüft. Maßgeblich bei diesen Kontrollen sind die Vorgaben der deutschen Trinkwasserverordnung. Eine gute Trinkwasserqualität zeichnet sich dadurch aus, dass keine Verunreinigungen durch Schwermetalle und Mikroorganismen im Wasser nachweisbar sind. Die Trinkwasserqualität hängt zudem mit der Konzentration der sich im Wasser befindlichen Mineralstoffe zusammen. Die Trinkwasserqualität in Karlsruhe kann aber durch Faktoren beeinträchtigt werden, die außerhalb der Kontrolle des Wasserversorgers liegen.

Der Wasserversorger in Karlsruhe ist die die Stadtwerke Karlsruhe GmbH. Sie versorgt mithilfe von über 914 km langen Wasserleitungen die Bevölkerung Karlsruhes. 64 Brunnen in vier Wasserwerken gewinnen in den Waldgebieten um Karlsruhe Grundwasser, welches dann zu Trinkwasser aufbereitet wird. In den Wasserwerken wird dem Wasser durch Sandfiltration Eisen und Mangan entzogen und ihm wird Luftsauerstoff zugegeben. Diese Prozesse tragen zu der ausgezeichneten Trinkwasserqualität in Karlsruhe bei.

Das Wasserwerk „Durlacher Wald“ ist das älteste Wasserwerk in Karlsruhe. Es kann täglich bis zu 6000 m³ Wasser am Tag fördern. Im südlich von Karlsruhe gelegenen Wasserwerk „Mörscher Wald“ fördern 24 Tiefbrunnen jeden Tag bis zu 24.000 m². Das Wasserwerk „Hardtwald“ stellt den EinwohnerInnen von Karlsruhe täglich maximal 42.000 m³ Trinkwasser zur Verfügung. In der Nähe von Elchesheim-Illingen findet sich das größte und modernste Wasserwerk der Karlsruher Wasserversorgung. Das Wasserwerk „Rheinwald“ produziert jeden Tag etwa 50.400 m³ Wasser. Hierfür stehen ihm 17 Tiefbrunnen zur Verfügung.

Regelmäßige Analysen haben ergeben, dass das Leitungswasser in Karlsruhe chemisch als auch mikrobiologisch einwandfrei ist. Daher ist eine Zugabe von Desinfektionsmitteln wie beispielsweise Chlor auch nicht notwendig. Weil es außerdem natriumarm ist, können Mütter und Väter das Karlsruher Leitungswasser bedenkenlos zur Zubereitung von Babynahrung nutzen.


Wodurch kann die Trinkwasserqualität in Karlsruhe verschlechtert werden?

Auch wenn eine hohe Trinkwasserqualität in Karlsruhe durch die Stadtwerke gewährleistet wird, kann es zu Verunreinigungen im Leitungswasser kommen. Beeinträchtigungen der Trinkwasserqualität können negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Konsumenten haben. Zu den häufigsten Belastungen zählen Schwermetalle und Keime. Durch kupfer- oder bleihaltige Rohre können aufgrund von chemischen Reaktionen Schwermetalle ins Wasser abgegeben werden. Keime können durch einen simplen Kontakt zwischen Reinigungstuch und Wasserhahn ins hauseigene Leitungssystem gelangen und sich dort ausbreiten. Beide Verunreinigungsarten können ein gesundheitliches Risiko darstellen, daher sollte die Trinkwasserqualität regelmäßig überprüft werden.

Die hierfür wichtigsten Parameter sind folgende: Chrom, Blei, Aluminium, Kupfer, Mangan, Nickel, Sulfat, Magnesium, Calcium, Kalium, Natrium, Phosphor, Zink, Eisen, Nitrat, Nitrit. Auch die Wasserhärte wird bei der Bewertung der Trinkwasserqualität berücksichtigt. Zusätzlich wird die Wasserprobe auf coliforme Keime, E.coli und die Gesamtkeimzahl bei 22° und 36° geprüft. Die Gesamtkeimzahl gibt Aufschluss über die sich im Wasser befindlichen Mikroorganismen.


Ihre individuelle Trinkwasserqualität in Karlsruhe schnell selber testen

Wir beraten Sie gerne, sollten Sie noch weitere Fragen zur Trinkwasserqualität in Karlsruhe, zu unseren Wasseranalysen oder zur Probenahme haben.

Nach kurzer Zeit erhalten Sie ein Ergebnis, das Ihnen Ihre Trinkwasserqualität in Karlsruhe durch die übersichtliche Darstellung sofort aufzeigt. Sollten Sie noch Fragen zu Ihrem Ergebnis haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Die Trinkwasserqualität in Karlsruhe haben wir bereits häufig für unsere Kunden überprüft, die sehr zufrieden mit unseren Analysen waren.

 

Weiterführende Referenzen:

Weiterführende Referenzen:

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.