Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Das Leitungswasser in Hessen

  • Verschmutzung durch hauseigene Rohre
  • Verunreinigtes Wasser ist gesundheitsschädlich

Leitungswasser in Hessen testen

  • Einfache Probenahme
  • Analyse im deutschen Labor
  • Schnelles Ergebnis

Das Leitungswasser in Hessen

  • Verschmutzung durch hauseigene Rohre
  • Verunreinigtes Wasser ist gesundheitsschädlich

Leitungswasser in Hessen testen

  • Einfache Probenahme
  • Analyse im deutschen Labor
  • Schnelles Ergebnis

Das Leitungswasser in Hessen

Die Qualität vom Leitungswasser in Hessen wird durch eine Vielzahl an Inhaltsstoffen bestimmt. Insbesondere die chemischen und mikrobiologischen Parameter dienen zur Bestimmung der Leitungswasserqualität. Für Privathaushalte stehen hierbei insbesondere Mineralstoffe, Schwermetalle, Wasserhärte sowie Bakterien und Keime im Fokus der Untersuchungen.

In Hessen untersuchen alle Wasserversorger ihr Wasser, welches sie in den Wasserkreislauf zur Versorgung einspeisen. Hierbei wird sichergestellt, dass die seitens der Trinkwasserverordnung definierten Grenzwerte eingehalten werden.

Woher kommen Leitungswasserverschmutzungen in Hessen?

Die häufigste Ursache von verschmutztem Leitungswasser liegt in der eigenen Hausinstallation - also den eigenen Wasserleitungen im Haus. Hier sind oftmals alte Rohre dafür verantwortlich, dass aufgrund von chemischen Reaktionen Schwermetalle ins Wasser abgegeben werden. Insbesondere das über Nacht stehende Wasser wird hierbei mit Belastungen versetzt, wie bspw. mit Blei und Kupfer. Der Konsum dieses Wassers stellt ein gesundheitliches Risiko dar.

Bakterien und Keime können sich auch schnell und unbemerkt in dem Wasserkreislauf einnisten. Eine simple Berührung zwischen Wasserhahn und Lappen, welcher zum Abwasch genutzt wird, kann dazu führen, dass Bakterien und Keime in den Wasserhahn gelangen und sich dort vermehren. Das Trinken diesen Wassers kann insbesondere negative Auswirkungen auf den Magen- und Darmbereich haben.

Mit einer Wasseranalyse kann die Qualität Ihres Leitungswassers schnell und einfach ermittelt werden – unabhängig, ob Sie in Hessen oder einer anderen Stadt wohnen.

Mit diesen Wasseranalysen finden Sie heraus, ob Ihr Leitungswasser frei von Verunreinigungen und Belastungen ist.

 

Zufriedene Kunden aus Hessen

Sollten Sie Fragen haben zu Hessen Leitungswasser, unseren Wasseranalysen, zur Probenahme oder zum Analyse-Ergebnis, so beraten wir Sie gerne!

Der Vorteil unserer Analysen: Unsere Ergebnisse sind sehr übersichtlich und informativ dargestellt. Sie erkennen auf einen Blick, welche Qualität Ihr Leitungswasser in Hessen hat. Sollten Sie nach Erhalt des Ergebnisses dennoch Fragen haben, so beantworten wir Ihre Fragen gerne.
Das ist Service!

Viele unserer zufriedenen Kunden, die ihr Leitungswasser bei uns haben prüfen lassen, kommen aus Hessen.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.