Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Hamburger Trinkwasserqualität

  • Grenzwerte der Trinkwasserverordnung
  • Ursachen für Verunreinigungen finden
  • Trinkwasserqualität prüfen

Trinkwasserqualität in Hamburg

  • Trinkwasser Test bestellen
  • Analyse durch unser Labor
  • Ergebnis erhalten

Hamburger Trinkwasserqualität

  • Grenzwerte der Trinkwasserverordnung
  • Ursachen für Verunreinigungen finden
  • Trinkwasserqualität prüfen

Trinkwasserqualität in Hamburg

  • Trinkwasser Test bestellen
  • Analyse durch unser Labor
  • Ergebnis erhalten

Die Trinkwasserqualität in Hamburg

Die Trinkwasserqualität in Hamburg wird aufgrund der Trinkwasserverordnung definiert. So dürfen keinerlei krankheitserregende Mikroorganismen, wie Bakterien oder andere Keime, sowie andere Verunreinigungen im Trinkwasser vorkommen. Will man die Trinkwasserqualität in Hamburg ermitteln, spielt auch die Konzentration der Mineralstoffe eine Rolle.

Die Wasserhärte in Hamburg ist für die Bestimmung der Trinkwasserqualität nicht von Bedeutung, doch kann die Wasserhärte nützliche Informationen zum Gebrauch von einigen Haushaltsgeräten liefern.

Im Normalfall ist das Leitungswasser in Hamburg sauber und rein. Dafür sorgen die Wasserversorger, dass in jedem Teil von Hamburg (Bergedorf, Harburg, Wandsbek, Eimsbüttel, Mitte, Nord, Altona) gesundheitlich unbedenkliches Wasser zur Verfügung steht.

 

Aber warum tauchen dann immer wieder Verunreinigungen in Hamburger Haushalten auf?

Oftmals liegt die Ursache in der jeweiligen Hausinstallation (Wasserhähne und Wasserleitungen). Sind die Rohre aus Metall, können durch chemische Reaktionen Schwermetalle in das Wasser gelangen und die Wasserqualität verunreinigen. Defekte Wasserleitungen bieten eine Fläche für krankheitserregende Bakterien, die durch Risse oder undichte Stellen in den Wasserlauf gelangen können. Der Konsum von verunreinigtem Wasser kann die Gesundheit nachhaltig schädigen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Trinkwasserqualität in Hamburg den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung entspricht.

Dafür sollten die wichtigsten Inhaltsstoffe analysiert werden. Unter anderem: Magnesium, Blei, Kupfer, Nickel, Mangan, Chrom, Zink, Eisen, Phosphor, Calcium, Natrium, Sulfat, Nitrat, Nitrit oder Magnesium. Auch sind von Bedeutung: E.coli, coliforme Keime, sowie die Gesamtkeimzahl bei 22° und 36° Grad. Die Gesamtkeimzahl analysiert die Menge der Mikroorganismen im Wasser.

Experten empfehlen Ihnen diese Wassertests, damit Sie Ihre Trinkwasserqualität in Hamburg ermitteln können:

 

Zufriedene Kunden in Hamburg

Haben Sie weitere Fragen zu Ihrer Trinkwasserqualität in Hamburg, zu unseren Wassertests, der Probenahme oder zu Ihrem Test-Ergebnis, dann stehen wir für Sie bereit!

Was Sie mit unseren Analysen bekommen: übersichtlich und informativ dargestellte Ergebnisse. So können Sie auf einen Blick Ihre Wasserqualität in Hamburg erkennen. Gesetzt den Fall, Sie haben nach Erhalt des Analyse-Ergebnisses noch Fragen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Das nennen wir Service!

Viele Kunden aus Hamburg konnten mit unseren Wassertests nützliche und wichtige Informationen zu ihrer Trinkwasserqualität sammeln. Informieren auch Sie sich zu Ihrer Wasserqualität.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.