Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen

  • Wie ist das Wasser im Haus?
  • Trinkwasserqualität überprüfen

Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen testen

  • bei Beschwerden
  • bei Verdachtsmomenten
  • bei verfärbtem Wasser

Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen

  • Wie ist das Wasser im Haus?
  • Trinkwasserqualität überprüfen

Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen testen

  • bei Beschwerden
  • bei Verdachtsmomenten
  • bei verfärbtem Wasser

Die Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen

Die Trinkwasserqualität in deutschen Städten wie Gelsenkirchen wird durch die Vorgaben der Trinkwasserverordnung definiert. Die Wasserversorger der Werke Haltern und Essen-Horst kontrollieren das Wasser, bevor sie es ins Versorgungssystem einspeisen. Bei der Bewertung der Wasserqualität spielen Schwermetalle, Keime und die Wasserhärte eine tragende Rolle.

 

Ist mein Wasser verunreinigt und woran liegt das?

Eine guteTrinkwasserqualität zeichnet sich dadurch aus, dass weder Verunreinigungen durch Metalle noch Belastungen durch Mikroorganismen nachweisbar sind. In der Regel ist dies auch der Fall. Dennoch kann verunreinigtes Wasser aus dem heimischen Wasserhahn kommen.

Die Quelle dieser Verunreinigungen findet sich in vielen Fällen im hauseigenen Installationssystem. Alte Rohre etwa können Schwermetalle ins Wasser abgeben, ohne dass dies vom Konsumenten bemerkt wird. Dieses Wasser stellt jedoch ein gesundheitliches Risiko dar. Besonders gefährdet ist das Stagnationswasser, da es meist für längere Zeit in den Leitungen steht. Auch Keime können über den Wasserhahn oder undichte Stellen in Rohren ins Leitungssystem gelangen, sich dort einnisten und der Grund für Magen-Darm-Probleme sein.

Um die Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen und anderen Städten in Deutschland zu bestimmen, werden folgende Parameter berücksichtigt: Blei, Chrom, Aluminium, Kupfer, Sulfat, Mangan, Nickel, Magnesium, Calcium, Natrium, Kalium, Phosphor, Zink, Nitrit, Nitrat, Eisen. Auch die Wasserhärte wird definiert. E.coli und coliforme Keime dürfen nicht im Wasser vorkommen, daher wird das Wasser auch auf diese Keime untersucht. Die Gesamtkeimzahl bei 22° und 36 ° gibt Aufschluss über die Mikroorganismen, die sich im Wasser befinden und wird ebenfalls überprüft.

Experten empfehlen diese Wassertests, um die Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen zu bestimmen:

 

Zufriedene Kunden in Gelsenkirchen

Sie haben noch Fragen zur Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen, zu unseren Wasseranalysen und der Probenahme oder zu Ihrem Ergebnis? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kostenlose Beratungs-Hotline (dt. Festnetz) - Tel: 0711 - 99 70 96 91

Der Vorteil unserer Wasseranalysen: Sie erhalten ein informatives und aussagekräftiges Ergebnis, das Ihnen die Trinkwasserqualität in Gelsenkirchen aufzeigt. Falls Sie hierzu weitere Informationen wünschen, beraten wir Sie gerne.
Das ist unser Service!
        

Unsere Kunden aus Gelsenkirchen, sind sehr zufrieden mit der Überprüfung der Trinkwasserqualität.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.