Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Trinkwasserqualität in Fürth

  • Wie ist das Wasser im Haus?
  • Trinkwasserqualität überprüfen

Trinkwasserqualität in Fürth testen

  • bei Beschwerden
  • bei Verdachtsmomenten
  • bei verfärbtem Wasser

Trinkwasserqualität in Fürth

  • Wie ist das Wasser im Haus?
  • Trinkwasserqualität überprüfen

Trinkwasserqualität in Fürth testen

  • bei Beschwerden
  • bei Verdachtsmomenten
  • bei verfärbtem Wasser

Die Trinkwasserqualität in Fürth

In Fürth ist die Trinkwasserqualität von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich. In den Ortschaften kann die Qualität untereinander eine andere sein, ob in Atzenhof, Kronach, Dambach, Bislohe, Flexdorf, Stadeln oder in Steinach, Vach, Ronhof oder den anderen Ortschaften.

Doch in jeden Fall sollte die Trinkwasserqualität den Anforderungen der Trinkwasserverordnung entsprechen. In den meisten Fällen werden die Grenzwerte auch eingehalten. Dafür kontrollieren die Fürther Wasserversorger permanent die Wasserqualität.
        

Doch es tauchen immer wieder Verunreinigungen auf. Woher stammen diese dann?
Oft liegt die Ursache für belastetes Trinkwasser in der eigenen Hausinstallation, also in den Wasserleitungen oder Wasserhähnen. Beispielsweise können Bakterien in die Wasserhähne eindringen, dafür reicht schon eine einfache Berührung zwischen einen Reinigungslappen und dem Wasserhahn aus.

Haben sich krankheitserregende Bakterien festgesetzt und vermehren diese sich, kann der Konsum des Wassers die Gesundheit beeinträchtigen. Die Anforderungen für die Trinkwasserqualität würden nicht mehr eingehalten werden.
Das Leitungswasser in Fürth kann aber auch durch Schwermetalle verunreinigt werden. Diese können bei Wasserrohren aus Metall durch chemische Reaktionen das Trinkwasser durchsetzen. gerade bei Stagnationswasser kann die Wasserqualität beeinträchtigt werden.

Will man die Trinkwasserqualität in Fürth erfahren, braucht man Informationen über die Inhalt, die die Wasserqualität beeinflussen können. Unter anderem wären das: Blei, Kupfer, Zink, Nickel, Mangan, Chrom, Sulfat, Calcium, Magnesium, Natrium, Kalium, Phosphor, Eisen, Nitrit und Nitrat. Auch die mikrobiologischen Parameter sind von Bedeutung: E. coli und coliforme Keime sowie die Gesamtkeimzahl bei einer Wassertemperatur von 22° und bei 36° Grad.
Auch die Wasserhärte kann Hinweise über Ihre Wasserqualität geben, da Ihre Haushaltsgeräte maßgeblich von der Wasserhärte in Fürth beeinträchtigt werden können.

Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Wasseranalysen, damit Sie Ihre Trinkwasserqualität in Fürth bestimmen können:

 

Zufriedene Kunden in Fürth

Stehen bei Ihnen noch ungeklärte Fragen zu der Probenahme, unseren Wasseranalysen oder zum Test-Ergebnis offen, dann beraten wir Sie sehr gerne zu Ihrer Trinkwasserqualität!

Der Vorzug unserer Wassertests ist, dass Sie die Ergebnisse übersichtlich präsentiert bekommen. So erhalten Sie alle relevanten Informationen zu Ihrer Wasserqualität in Fürth auf einen Blick, damit Sie Ihre Trinkwasserqualität im Auge behalten können. Haben Sie zu Ihrem Ergebnis noch Fragen, dann wenden Sie sich an uns. Wir beantworten diese gerne!
        

Bereits viele Kunden aus Fürth konnten Ihre Trinkwasserqualität durch unsere Wasseranalysen überprüfen.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.