Tel: 0711 - 99 70 96 91

                    SSL Zertifikat                   

Das Leitungswasser in Chemnitz

Die Qualität von Leitungswasser in Chemnitz hängt von vielen verschiedenen Inhaltsstoffen ab. Die chemischen und mikrobiologischen sind bei der Bestimmung der Leitungswasserqualität von besonderer Bedeutung. Bei den Untersuchungen wird Keimen, Schwermetallen, Mineralstoffen und der jeweiligen Wasserhärte besondere Beachtung geschenkt.

Die Wasserversorger in Chemnitz beziehen ihr Wasser aus dem Sächsischen Talsperrenbund. Dieses Wasser wird vor der Einspeisung in das Versorgungssystem geprüft. Bei der Überprüfung der Wasserqualität orientieren sich die Wasserversorger an den Grenzwerten der Trinkwasserverordnung. Das Wasserwerk Einsiedel versorgt folgende Stadtteile in Chemnitz: Heinersdorf, Draisdorf, Furth, Schloß-Chemnitz, Zentrum, Alt-Chemnitz, Bernsdorf und Einsedel. In den anderen Stadtteilen wie z. B. Adelsberg, Grüna und Rabenstein kommt hauptsächlich Mischwasser aus dem Wasserhahn.
        

Die eigene Hausinstallation ist der häufigste Grund für verunreinigtes Leitungswasser. Durch veraltete Wasserrohre und Leitungen werden häufig aufgrund chemischer Reaktionen Schwermetalle ins Wasser abgegeben. Das Stagnationswasser stellt dabei die größte Gefahr dar, weil das Wasser über einen längeren Zeitraum, z.B. über Nacht, steht und vermehrt Belastungen ausgesetzt ist. Verunreinigtes Wasser sollte nicht getrunken werden, weil es gesundheitliche Risiken bergen kann.

Keime stellen eine weitere Quelle für Verunreinigungen dar. Das Tückische daran ist, dass sie sich unbemerkt im heimischen Leitungssystem einnisten können. Viele wissen nicht, dass bereits eine kurze Berührung zwischen Wasserhahn und Reinigungslappen ausreicht, um Keimen den Weg in die Leitungen zu öffnen. Dort können sie sich ausbreiten und vermehren und ein gesundheitliches Risiko darstellen.

Eine Wasseranalyse kann Aufschluss über die Qualität von Leitungswasser in Chemnitz und anderen Städten in Deutschland geben.
Die folgenden Wasseranalysen ermitteln die Qualität Ihres Leitungswassers:

 

Zufriedene Kunden aus Chemnitz

Fragen zum Leitungswasser in Chemnitz, unseren Wasseranalysen, zur Entnahme der Wasserprobe oder zum Ergebnis beantworten wir gerne.

Der Vorteil unserer Wasseranalysen: Die Qualität Ihres Leitungswassers in Chemnitz wird Ihnen durch die übersichtliche Darstellung des Ergebnisses sofort ersichtlich. Falls Sie dennoch Fragen haben sollten, beantworten wir diese gerne.
Das ist Service!

Ob in Chemnitz oder anderen deutschen Städten - unsere Kunden sind sehr zufrieden mit unseren Wasseranalysen.

Unsere Wasseranalysen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 70 70 85 94.