Tel: 0711 - 219 536 91

       test wasser schnell einfach zuverlaessig                                  

Das Leitungswasser in Bergisch Gladbach

Bergisch Gladbacher Wasser stammt aus Quellen, die in naher Umgebung liegen. Dieses Wasser ist zu einhundert Prozent Grundwasser. Es wird vor allem aus der Paffrather Kalkmulde gewonnen. Es fließt also durch große Kalksteinschichten – die Wasserhärte liegt dennoch nicht in einem hohen Bereich, sondern in aller Regel gilt das Wasser in Bergisch Gladbach als mittelhartes Wasser.

Die Wasserqualität in Bergisch Gladbach wird dadurch gemessen, indem die Inhaltsstoffe des Leitungswassers erfasst werden.

Dabei spielen vor allem chemische und mikrobiologische Parameter eine entscheidende Rolle. Für den privaten Anschluss stehen weitere Inhaltsstoffe im Fokus. So werden Mineralstoffe, Schwermetalle und die Wasserhärte untersucht. Auch Bakterien und Keime finden in der Leitungswasser-Analyse ihr Berücksichtigung.

 

Wo liegen die Ursachen von verschmutztem Leitungswasser in Bergisch Gladbach?

Die Wasserversorger in Bergisch Gladbach tragen Verantwortung, dass das Wasser entsprechend der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte (der Trinkwasserverordnung) in Richtung der Haushalte eingespeist wird.

In aller Regel werden hier die Grenzwerte eingehalten. Die Ursachen für verunreinigtes Leitungswasser finden sich oft bei den eigenen Hausinstallationen. Diese Leitungen und Rohre sind dann dafür verantwortlich, dass bei chemischen Reaktionen das Wasser mit Schwermetallen durchsetzt werden kann.
Insbesondere wenn Leitungswasser über einen längeren Zeitraum in den Rohren steht. Gesetzt den Fall, das Wasser ist mit Schwermetallen (z.B. Kupfer, Blei) belastet, ist der Konsum des Wassers gesundheitlich bedenklich.
Auch Bakterien und Keime stellen potenzielle Gesundheitsrisiken dar.

Diese Mikroorganismen können durch eine einfache Berührung von einem Reinigungstuch und dem Wasserhahn in den Wasserkreislauf gelangen. Wenn diese Keime sich dort vermehren, kann das Konsumieren von diesem belasteten Wasser zu gesundheitlichen Schäden führen. Gerade der Magen-Darm-Bereich könnte negativ beeinflusst werden.

Durch eine Analyse können Sie Ihre Wasserqualität in Bergisch Gladbach schnell ermitteln lassen, um Gewissheit zu haben, dass kein gesundheitsbedenkliches Wasser durch Ihren Wasserhahn fließt.

Anhand dieser Wasseranalysen erfahren Sie, ob Ihr Leitungswasser in Bergisch Gladbach frei von Belastungen und Verunreinigungen ist.

 

Zufriedene Kunden aus Bergisch Gladbach

Haben Sie weitere Fragen zu Ihrem Leitungswasser in Bergisch Gladbach, zu unseren Wassertests, der Probenahme oder zu Ihrem Test-Ergebnis, dann stehen wir für Sie bereit!

Was Sie mit unseren Analysen bekommen: übersichtlich und informativ dargestellte Ergebnisse. So können Sie auf einen Blick Ihre Wasserqualität in Bergisch Gladbach erkennen. Gesetzt den Fall, Sie haben nach Erhalt des Analyse-Ergebnisses noch Fragen, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Das nennen wir Service!

In Bergisch Gladbach haben wir bereits viele Kunden mit unseren Leitungswasser-Analysen zufrieden gestellt.

Wasser in Ihrer Stadt testen

Schnelle Lieferung

Versicherter Versand zu Ihnen nach Hause. Lieferzeit: 1-3 Tage.

Bewährte Qualität

Die original Wasseranalyse aus unserem deutschen Labor.

Schnelle Ergebniszustellung

Direkt nach Fertigstellung erhalten Sie Ihr persönliches Ergebnis.

Experten-Beratung

Haben Sie Fragen zu Analyse oder Ergebnis? Ihr schneller Draht zu uns: 0711 219 536 91.